Was so war


Ich hatte recht voreilig die Laufsaison eröffnet, ohne mit der Wetterfee vorher gesprochen zu haben. Der zweite Lauf war dann wieder im Schnee. Letzte Woche Dienstag noch richtiges Beintraining dazu und Mittwoch war dann die Schniefnase da! 😦  Sportpause für eine Woche. Dienstag (diese Woche) wollte ich dann mit leichtem Schultertraining einsteigen, aber es war Fasching!!! Ein Pfannkuchen und drei Schaumküsse (ihr wisst was ich meine, möchte hier nichts verkehrtes schreiben). Also war richtiges Rückentraining angesagt! 😉 Ich war schon froh, dass ich meinen Cheatday am Sonntag weggelassen hatte.

Das Abnehmen geht recht schleppend voran. Praktisch nicht nennenswert. Fühle mich körperlich sehr gut und bin mit meinem Oberkörper sehr zufrieden. Oberschenkel und Po lassen sich doch sehr viel mehr Zeit damit, mal ein bisschen was abzugeben. Aber ich gebe nicht auf! Heute, an meinem freien Tag, habe ich wieder ordentlich vorgekocht.

IMG_9507

Nun steht alles an einer katzensicheren Zone zum Abkühlen und dann gehts in den Gefrierschrank.

Mein Frühstück heute:IMG_9499

Und das Mittagessen für heute:IMG_9508

Alles lief natürlich unter strengster Beobachtung ab:IMG_9506

Lieschen versuchte neulich mit Hilfe von Telepathie, das Fleisch zu bewegen!IMG_9494

Fortschritte gibt es allerdings im Muskelaufbau, oder? Ich finde man sieht den Unterschied und darum schreibe ich auch nicht dazu, welches vorher und nachher ist! 😉 Bin zufrieden!IMG_9473

Am Montag beginnt dann die letzet Woche Praktikum! Man, die Zeit rennt. Und in der Tagesstätte jetzt, hat es mir sehr viel Spaß gemacht!!! Werde die Leute vermissen! Ich hoffe, ich kann den Kontakt halten.

Werde mich als nächstes mal kundig machen, ob ich vielleicht, parallel zum Studium, an einer Schule mit einem Schulsozialarbeiter Praktikum machen kann. Das würde mich auch noch interessieren. Sucht behalte ich aber auf alle Fälle auch im Hinterkopf, das Thema finde ich sehr gut und es wird immer Probleme damit geben.

Jetzt werde ich mal versuchen meine Vorlesungen sinnvoll aneinander zu reihen!

Schönes Wochenende!!!

2 Gedanken zu „Was so war

  1. Susi Büntchen

    Hallo Kati,
    das sieht ja alle sehr lecker aus! Finden ja auch deine Mitbewohner *lach*

    Du bist ja richtig ernsthaft dran mit Abnehmen und Sporteln. Ich hab allen Respekt vor dir und deiner Ausdauer!
    Und ja, man sieht schon sehr viel mehr Muskeln als auf dem ersten Foto, toll! Dann hast du bald eine gestählten Körper… was genau möchtest du denn erreichen? Einen Frauensixpack?
    In deinem Leben ist ja jetzt volle Power angesagt, sowohl privat als auch beruflich, gell?
    Da drück ich dir ganz fest die Daumen, dass du alles so erreichst, wie du es dir wünscht. 🙂

    So, ich geh jetzt auch mal Essen machen, deine Fotos haben den Appetit in mir geweckt.
    Hab übrigens auch schon fast 5 Kilo verloren und bin nun am Übergang zum nächsten 10er.
    Aber das zieht sich ganz schön. Wie gehts dir eigentlich mit Gewichtsschwankungen? Sind ja eigentlich normal, aber 2 Kilo Unterschied von einem auf den anderen Tag… ist schon heftig finde ich.

    Wir lesen uns,
    ganz liebe Grüße
    Susi

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. katihafemann Autor

      Liebe Susi, wenn einmal drin ist im Trott, geht es eigentlich. Nur in bestimmten Situationen muss man/ich mich zusammenreißen! Aber das ist wie mit dem Nichtrauchen, ein kurzer Moment und dann geht es wieder.
      Also zwei Kilo sind relativ schnell möglich, aber das ist dann kein Fett sondern Wasser. Salz und Kohlenhydrate ziehen schon gut Wasser!
      Ich möchte auf alle Fälle noch Fett loswerden! Also das Gewicht ist zweitrangig, aber so lange es noch zu sehr „wackelt“ bleib ich dran. 3 Kilo sollten schon noch. Habe noch eine Hose liegen, in die ich vor zwei Jahren noch reingepasst habe, die ist mein mindestes Ziel!
      5 Kilo sind schon ganz schön, die merkst du sicher gut!
      Auf Holz geklopft… ja, im Moment ist alles am Laufen! Freu mich!
      Lass es dir schmecken!
      LG Kati

      Gefällt 1 Person

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s