Katzen sind so entspannend!


Hier mein Lieschen! Sie hat so schöne grüne Augen und ist eine nicht ganz einfache Katze. Ich habe sie ja aus dem Katzenhaus. Mit ca. 2 Wochen wurde sie in Halberstadt auf der Straße gefunden. In einer Pflegefamilie wurde sie versorgt. Alt genug kam sie ins Katzenhaus und wurde vermittelt. Leider hat sie sich dort wohl nicht so wohlgefühlt und sich entsprechend verhalten. Es gab dort ein Kleinkind … . Jedenfalls kam sie wieder zurück und dort ist sie mir während meiner Arbeit aufgefallen. Es kam, wie es sollte, nun ist sie seit ca. 3 Jahren bei uns. Man kann sie nicht auf den Arm nehmen und kuscheln bitte nur, wenn sie möchte und bitte auch nicht so doll und auch sonst … . Ich kann damit gut leben und finde sie immer noch ausgesprochen hübsch!

DSC_0043

Lieschen


Lucy

DSC_0037

Lucy

Hier mal Lucy vor einem Jahr in ihrer Schüssel, kurz nachdem wir sie zu uns geholt haben, und auf dem unteren Bild, wie sie nun in ihrer Schüssel liegt.

IMG_1192

Lucy Sommer 2013

IMG_1477

Lucy Januar 2014

Lucy im Hintergrund und unser Opa-Katerchen dachte, es gibt was zu leckern.
IMG_1478

Der Mika, mein kleiner Prinz oder manchmal auch Rotzkopf. Sein Schnupfen ist leider jetzt im Winter wieder etwas schlimmer, aber er sieht gut aus und frisst gut.
IMG_1461

Die Bilder sind nicht sooo schön, da es schon recht dunkel war, da kommt dann die Handykamera nicht mehr mit und mit Blitzlicht finde ich meist nicht so schön.
Der Kauf dieses Kratzbaums hat sich wirklich gelohnt, er wird oft genutzt!
IMG_1463


Und noch die Jette:

DSC_0047

Jette

Ihr Lieblingsplatz im Sessel, mit Blick aus dem großen Fenster auf die Wiese. Dort kann so schön beobachten: Leute die spazieren gehen, Katzen die Mäuse fangen, Rehe, die ihre Jungen auf der Wiese großziehen, Hasen die rumhoppeln oder neulich auch einen Fuchs!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s